Letzte Event-Updates

Zeugenaufruf nach versuchtem Sexualdelikt durch Südländer in Hamburg-Barmbek-Nord und Zuführung nach Sexualdelikt an 14-Jähriger durch Afghanen in Hamburg-Altstadt

Gepostet am Aktualisiert am

POLIZEI HAMBURG

POL-HH: 180812-5. Zeugenaufruf nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Barmbek-Nord und Zuführung nach Sexualdelikt in Hamburg-Altstadt

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Netzfund der Woche

Gepostet am Aktualisiert am

Quelle: WWW

Dieser Mann will wieder Ministerpräsident werden – Du kannst es verhindern, wenn du Hesse bist

Gepostet am

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz, Sa. 11. Aug 2018

Seit nunmehr acht Jahren ist Volker Bouffier Ministerpräsident des Landes Hessen und das möchte er auch noch einige Jahre weiter bleiben. In gut zwei Monaten muss der CDU-Politiker sich aber dem Wahlvolk stellen. Höchste Zeit, den Landesvater und seine Partei ein wenig unter die Lupe zu nehmen.

Ein richtiger CDU-ler

Volker Bouffier engagierte sich schon in jungen Jahren politisch. Bereits mit 26 wurde er hessischer Landesvorsitzender der Jungen Union und gehörte zugleich dem Landesvorstand der CDU Hessen an. CDU, Sie wissen schon, das ist die Partei, die 2001 noch schrieb:

Deutschland ist kein klassisches Einwanderungsland und kann es auf Grund seiner historischen, geographischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten auch nicht werden. Das Qualifikationsniveau der ausländischen Beschäftigten ist unterdurchschnittlich. Die Arbeitslosigkeit ist ungefähr doppelt so hoch und die Quote der Inanspruchnahme von Sozialhilfe etwa dreimal höher als bei den Deutschen. Die Zuwanderung von Ausländern, vor…

Ursprünglichen Post anzeigen 804 weitere Wörter

Lesetipp zum Wochenende:

Gepostet am Aktualisiert am

„Nachdenkseiten.de“:

 

Brennpunkt Afrika – Auch wenn die Debatte unbequem ist, müssen wir sie endlich führen

 

 

 

Jens Berger

 

Es ist schon paradox – während wir pausenlos über das Thema “Flüchtlinge” sprechen, schweigen wir lieber zu den Fluchtursachen.

Neben Kriegen und politischen Unruhen spielen vor allem bei den Flüchtlingen aus Schwarzafrika ökonomische Motive die wichtigste Rolle. Dieser Teilaspekt gerät auch am schnellsten zwischen die ideologischen Mühlsteine der Diskutanten.

Während die Rechte von Wirtschaftsflüchtlingen und dem Untergang Europas fabuliert, suchen große Teile der Linken die Schuld im „Kapitalismus“ und der Ausbeutung Afrikas durch den weißen Mann. Das ist sicherlich gut gemeint, aber „unterkomplex“ und führt uns in der Debatte auch nicht weiter.

Und es ist wichtig, dass wir diese Debatte jetzt führen und möglichst schnell zu Ergebnissen kommen, denn die Uhr tickt unaufhörlich und durch Wegsehen werden wir das Problem nicht lösen können.

Von Jens Berger.

 

Weiterlesen auf „Nachdenkseiten.de“ …

Manchester: Schiesserei bei karibischer Karnevalsfeier – 10 Verletzte

Gepostet am

Brentwood Street in Moss Side (Bildquelle: Wikipedia)

 

Bei einer Schiesserei im Stadtviertel Moss Side in Manchester/England sind zehn Menschen verletzt worden. Die Polizei der Nordwestenglischen Stadt wurde nach eigenen Angaben in der Nacht zum Sonntag gerufen, nachdem Schüsse gefallen waren.

 

Beweismittel: Die Polizei untersucht das Viertel der Stadt. (12. August 2018)

Beweismittel: Die Polizei untersucht das Viertel der Stadt (Bildquelle: Basler Zeitung)

Den Rest des Beitrags lesen »